Susnet Facebook Like Box

Copyright © 2021 THW-Horb.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür mit Weihe fand am 10.04.2016 im Rahmen des Festwochenendes anlässlich der Schlüsselübergabe statt.

Bei idealen Wetterbedingungen konnten es viele Gästen nicht erwarten und besuchten uns bereits lange vor dem eigentlichen Beginn und es war nicht das Ende des Interesses!
Zur Mittagszeit waren alle Sitzplätze gut gefüllt.

Viele befreundete Hilfs- und Rettungsorganisationen präsentierten sich auf unserem Gelände: die Feuerwehren aus Horb und Eutingen, vom DRK der Kreisverband und der Ortsverein Horb, das DLRG, die Verkehrtswacht und aus dem THW die Ortsverbände Freudenstadt (Wasserschaden/Pumpen), Ofterdingen (Räumen), Balingen (Führung- und Kommunikation, FK), Gruibingen (Beleuchtung). Aus dem Geschäftsführerbezirk wurde das Einsatzstellen-Sicherungs-System vorgestellt.

Die vom Modellbauverein Rottenburg zur Verfügung gestellten Anlagen und die von der THW-Ortsjugend Horb gebaute Diorahmen waren Teil des Rahmenprogrammms. In diesem Teil der Halle wurden von der FK historische Gerätschaften ausgestellt.
Kinder hatten ihr Vergnügen auf der Hüpfburg der Helfervereinigung des THW Ortsverbands Gruibingen. Der ADAC Ortsverein bot auf einer eigens eingerichteten Strecke die Möglichkeit zum Kartfahren, bei der Verkehrswacht konnte mit der "Promillebrille" erlebt werden, wie sich die Welt nach Alkoholkonsum darstellt.

Die Gäste wurden wieder aus den Reihen des bewährten Kochteams bestens mit Essen versorgt. Um deren Leistung zu würdigen: jeder der hungrig vom Platz ging war selber schuld!

Um 14:00 wurde das neue Einsatzfahrzeug (ein Mannschaftstransportwagen) und die Unkterkunft durch die kirchlichen Vertreter Herr Keller (kath.) und Frau Veith (evangl.) ökumenisch geweiht. Vor der Weihe lobte Herr Bröckmann (Landesbeauftragtrer THW Landesverband Baden Württemberg) die geleistete Arbeit des Ortsverbands Horb.

Auch beim anschließenden Kaffe mit selbstgebackenem Kuchen konnten die Besucher bei geführten Besichtigungen (wie bereits den gesamten Tag) die Unterkunft kennen lernen.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Beteiligten (Kochteam, Hilfs- und Rettungsorganisationen und sonstige Unterstützer).

Die beteiligten Helfer des Ortsverbands waren sich nach der "Behebung der Nachwehen" einig: auf zu neuen Herausforderungen und Taten jeder Art (spätestens in drei Jahren zum 50-jährigen Jubiläium)!

tot0420161
tot04201611
tot04201616
tot04201621
tot04201626
tot04201631
tot04201636
tot04201641
tot04201646
tot04201651
tot04201656
tot0420166
tot04201661
tot04201666
tot04201671
tot04201676
01/16 
start stop bwd fwd

Bilder: Christian Fischer/Denis Utrobicic (THW Ortsverband Horb)